Skate77 - 77 km im Landkreis München

Spaß und Sport - mal etwas länger

--> weitere Bilder

Samstag, 6.9.2003:

Gegen 9:00 trafen sich ca. 300 Langstreckler, die den zum 2. Mal veranstalteten Event genießen wollten. Von Obst&Friends gut vorbereitet gings bei zunächst noch recht frostigen Temperaturen vom OCÉ Parkplatz in Poing auf die Strecke, begleitet von den guten Wünschen des Veranstalters, der bayerischen Sozialministerin und dem Bürgermeister von Poing, der eine flammende Rede für seine Gemeinde hielt

.Da die gesamte Tour ja auf öffentlichen Straßen durchgeführt wurde, waren wir gezwungen, in einer Gruppe zu fahren. Die on-the-fly-Sperren der benutzten Straßen organisierte die Polizei - sehr effizient und auch sehr nett. Sogar so nett, dass wir sogar von manchen wartenden Autofahrern angefeuert wurden, selten zwar, aber immerhin kam es doch vor. Und eine Zuschauerin ließ es sich nicht nehmen, uns auch noch bei der Pause aufzumuntern...

Abfahrt in PoingAnfreuerung, sogar während der Pause

Anfangs ging's noch in familien- und fototauglichem Tempo voran, was viele Möglichkeiten für neue und fotogene Ansichten ermöglichte:

????

Jedenfalls zog sich aber das Feld immer wieder ziemlich auseinander und nur wegen der gemeinsam zu durchfahrenden Orte kamen wir wieder zusammen. Vorteil: bei Anfahrt im hinteren Teil, konnte man immer wieder mal einige km in gutem Tempo düsen, bis zur Spitze aufgeschlossen war. Und wegen der Fotostopps durfte ich das auch schon mal aus diesem Grund machen.

Der erste Verpflegungshalt bescherte und viiiiiiel Wasser und schon einige etwas müde erscheinende Teilnehmer.

Trotz niedriger Temperaturen ist der Wasserverbrauch ziemlich hoch....... wie man sieht.... und die Ruhepause willkommen.

Sigi sandte offenbar sogar ein Stoßgebet zum Himmel - weiß zwar nicht, wofür ... und dann kreierten wir noch die Skating Partei - da ein Fleck auf einer Plakatwand offenbar für uns freigehalten wurde. Leider habe uns bei den Briefwahlunterlagen dann doch nicht gefunden:

Sigi scheint ein Stoßgebet zum Himmerl zu schickenUnsere neue Partei: Die Skater-Partei.

Anschließend ging's nur ganz kurz weiter - irgendein Bahnübergang sorgte für eine Pause auf der Strecke, was die Gelegenheit ergab, einige spezielle Schutzmechanismen zu sehen und dann zu dokumentieren:

Seriöser Schutz der Skates ...... und des Rückens.

Eine Überfahrt über die A99 zeigte uns, dass wir wieder mal - trotz der Ortsdurchfahrten - im Schnitt deutlich häufiger unterwegs waren, als die Sommerurlaubsheimkehrer. Und außerdem hatten wir ja noch den Mittagsstopp in Aying vor uns. Und auch die Ordner kümmerten sich rührend um wacklige Teilnehmer…

Trotz gemütlichem Rollen an dieser Stelle waren wir wohl schneller als die Autos auf der A99'Soforthilfe' (?) durch einen Betreuer

Davor aber konnten wir dann endlich mal richtig laufen lassen: Vor Egmanting war dann zum ersten Mal Speed angesagt - 5 km in richtigem Tempo, bevor wir dann durch eine eklige Steigung im Ort gebremst wurden. Danach aber nochmals etliches Berg-und-Tal Fahren, bis der Biergarten von uns überfallen wurde.

Aying - der BiergartenUnd auch unsere Begleiter können sich mal stärken.

Die Pause haben dann einige doch dazu genutzt, ihre Entscheidung für eine Rückkehr im ‚Lumpensammlerbus' zu treffen - sei es aus Verletzungs- oder Konditionsgründen. So war die Rückfahrt in weiten Teilen einfach schneller, zügiger und hügeliger, was ich nun wieder so gar nicht schätze. Ein letzter Wasserstopp am Golfplatz - und dann Richtung Poing abgedüst. Gegen 16:30 war dann alles vorbei - für alle, bis auf diejenigen, die am Sonntag noch die 63 km anhängen wollten.

Fazit: Toller Event mit sportlichen Teilen. Sehr empfehlenswert auch für 2004.

Links:

Veranstalter: www.skateparade.com

Weitere Bilder - liegen auf meiner Site bei Pixum

Strecke:

Ist zwar wohl nur für Münchener nachvollziehbar ... aber nichtsdestotrotz here it is:

Poing Grub Ammerthal Weißenfeld Vaterstetten Neukeferloh Grasbrunn Putzbrunn/Waldkolonie Ottobrunn (Wasserpause) Hohenbrunn Siegertsbrunn Neuorthofen Egmating Aying (Mittagspause) Egmating Orthofen Tal Oberpframmern Schlag (Wasserpause) Harthausen Möschenfeld Baldham Hergolding Parsdorf Neufarn Angelbrechting Poing